B-24 Liberator Ruder für Hasegawa

CMK 7232 Resindetailset - 1/72

Für die unterschiedlichen Hasegawa-Bausätze in 1/72 der Consolidated B-24 Liberator hat CMK ein Set mit separaten Rudern herausgebracht. In der typischen gelb/schwarzen Verpackung befinden sich neun tadellos gegossenen Resinteile. Diese ersetzen die bei den Höhen- und Seitenleitwerk direkt die Spritzgussteile.



Bei den Querrudern muss allerdings die Säge angesetzt werden. Als Lohn gibt es dann scharfe Hinterkanten bei allen Rudern.

Fazit: Wer seine B-24 von Hasegawa ein wenig auflockern will, der sollte hier zugreifen. Auch für scharfe Hinterkanten ist hiermit gesorgt. Daher ist das Set von CMK sehr empfehlenswert.

Erhältlich dieser Satz für Händler bei Glow2B (zu erreichen über www.glow2b.de) oder für Modellbauer im gut sortierten Fachhandel.

Volker Helms, Godern (Februar 2013)